Camps & Excursions

Wir nutzen jede Gele­gen­heit und Möglichkeit, unseren Schü­lerin­nen und Schülern Anre­gun­gen außer­halb des Klassen­raumes zu bieten. Bochum und das Ruhrge­bi­et bieten für Aus­flüge viele Optio­nen. Neben dem Schaus­piel­haus, dem Bochumer Muse­um und dem Neuen Musik­fo­rum bieten auch die Nach­barstädte viele inter­es­sante Aus­flugsziele wie das Weltkul­turerbe Zeche Zol­lvere­in mit dem Erfahrungs­feld der Sinne und die DASA in Dort­mund.

Neben den Tage­saus­flü­gen, die in unser Cur­ricu­lum einge­bun­den sind und während des Schul­t­ages stat­tfind­en, unternehmen die Schü­lerin­nen und Schüler der 2. und 4. Klassen eine Klassen­fahrt. In bei­den Jahrgangsstufen wird die Klassen­fahrt unter einem alters­gerecht­en The­men­schw­er­punkt gestal­tet. Das 2. Schul­jahr ver­bringt 3 aufre­gende und abwech­slungsre­iche Tage auf dem Huber­tushof im Sauer­land. Das 4. Schul­jahr fährt für 5 Tage (Jugend­her­berge) nach Koblenz auf die Fes­tung Ehren­bre­it­stein. Zu dem Pro­gramm gehören eine Fahrt zu dem größten Kalt­wassergeysir Europas und der Besuch eines Klet­ter­waldes.

Klassen­fahrten sind eine gute und wichtige Möglichkeit für Schü­lerin­nen und Schüler und Lehrkräfte, sich außer­halb des Klassen­raumes ken­nen­zuler­nen und die Klas­sen­ge­mein­schaft zu stärken.