Bailey‘s Corner (Schulhund)

Hal­lo liebe Schü­lerin­nen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Besuch­er,

mein Name ist Bai­ley und ich bin der Labrador-Rüde von Frau Bräu­nig.
Ich wohne seit den Herb­st­fe­rien bei ihr und wir erkun­den fleißig die Welt.
Wenn alles klappt, dann soll ich mal ein Schul­hund wer­den.

Dazu muss ich allerd­ings zusam­men mit Frauchen eine Aus­bil­dung machen, die etwa ein bis zwei Jahre dauert. Es gibt einige Regeln und Aufla­gen, die ich erfüllen muss, bevor ich ganz offiziell ein Schul­hund bin.
Im Moment besuche ich die Schule deshalb nur zwis­chen­durch. Ich war schon öfters im Lehrerz­im­mer – das ist vielle­icht ein inter­es­san­ter Ort! Dem­nächst werde ich auch mit in den Unter­richt kom­men, aber erst ein­mal nur zum Ken­nen­ler­nen.

Ihr werdet hier immer mal wieder Neuigkeit­en und Updates zu mein­er Aus­bil­dung und meinem Leben bekom­men kön­nen. Diese gibt es auch in der Schule bei „Bailey’s Cor­ner“ – schaut ein­fach mal beim White­board vor dem Lehrerz­im­mer vor­bei.

Ich freue mich darauf, euch alle ken­nen­zuler­nen!

Euer Bai­ley